Option Rally – VIP Konto macht den Unterschied

Die Kontoart entscheidet über die Möglichkeiten

OptionRally bietet verschiedene Arten von Handelskonten an und erwartet einen Mindesteinzahlungsbetrag von 200 Euro oder US-Dollar für das sogenannte günstigste Binäre Optionen Mini-Konto. An Zahlungswegen stehen dem Trader Kreditkarten, Überweisung, Moneybookers und E-Cash zur Verfügung. Detailliert stehen folgende Kontoführungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Mini-Konto: Die Mindesteinzahlung beträgt 200 Euro, neue Kunden erhalten einen 15-prozentigen Willkommensbonus sowie einen Zugang zum wöchentlichen und täglichen Marktüberblick.

Standard-Konto: Hier ist eine Mindesteinzahlung von 1.000 Euro erforderlich, es wird ein Bonus von 20% auf die Ersteinlage und 10% auf die weiteren Einzahlungen gewährt. Hinzu kommen Analystenempfehlungen, ein kostenloses E-Book, Marktanalysen sowie ein persönliches Coaching durch einen Finanzexperten von OptionRally.

Exklusiv-Konto: Mit einer Mindesteinzahlung von 5.000 Euro erhält man 25% Bonus auf die erste Einlage sowie 10% auf alle folgenden Einlagen. Das kostenlose E-Book gehört hier ebenso dazu wie zwei Coachings sowie täglich drei persönliche Tradingtipps und sämtliche Analysen, die in den vorherigen Konten enthalten sind.

VIP-Konto: Dieses Konto, welches bei einer Mindesteinzahlung von 10.000 Dollar bzw. Euro eingerichtet wird, schließt sämtliche Leistungen aller anderen Konten ein. Hinzu gibt es einen Willkommensbonus von 30% auf die Ersteinlagen, die folgenden werden mit 15% Bonus belohnt. Der Zugang zum Trading-Club mit exklusiven Informationen ist ebenso enthalten wie weitere Trading-Tools, eine dauerhafte persönliche Betreuung eines Coachs, fünf tägliche persönliche Trading-Tips und ein kostenloses Tablet oder Smartphone. Nach dem ersten Umsatz von mehr als 15.000 Euro organisiert OptionRally Reisen zu internationalen Trading-Meetings.

Diesen Service würde man sich von allen wünschen

Die Handelsplattform von OptionRally steht in Türkisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Englisch und Arabisch zur Verfügung. Der Support ist über E-Mail, Chat und per Telefon zu erreichen. Die benutzerfreundliche Plattform mit umfassenden Möglichkeiten bietet dem Trader angenehmen Bedienerkomfort. Der Broker möchte offensichtlich mehr als nur eine Handelsplattform anbieten und legt großen Wert auf die Kundenbetreuung. Trader, die sich eine umfassende und persönliche Beratung wünschen, sind hier sehr gut aufgehoben. Dies bestätigen auch unsere 24option Erfahrungen. Allerdings dürfte sich der eine oder andere Händler sicherlich bezüglich der Handelsmöglichkeiten eine größere Vielfalt wünschen.