Kirchzarten - Oberried - Buchenbach - Stegen
Dreisamportal
Stegen
 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Stegen im Dreisamtal.

Neben wichtigen kommunalen Informationen über den Gemeinderat, Ortschaftsräte und den Bauausschuss der Gemeinde finden Sie hier auch elektronische Formulare, mit denen Sie bequem von zuhause aus Anträge stellen können, soweit dies bisher rechtlich möglich ist.

Ebenso finden Sie auf den folgenden Seiten eine kurze Darstellung der Ortsgeschichte, eine ausführliche Geschichte der Gemeindewappen, aber auch Informationen über die örtlichen Vereine und Organisationen sowie die Ansprechpartner im Rathaus.

Auf unseren Tourismusseiten laden wir Sie ein, unsere gastfreundliche Landschaft auf der Sonnenseite des Dreisamtals kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Zahlreiche Gaststätten, Hotels, Ferienwohnungen und Privatzimmer stehen Ihnen zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen zu unserer Gemeinde haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Internetauftritt wird überarbeitet

Wir sind derzeit in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Buchenbach, Kirchzarten und Oberried und der von uns beauftragten Firma dabei, unseren Internetauftritt neu zu gestalten. Wir prüfen u.a.

  • ein responsives Web-Design, damit Sie unsere Seiten von Ihrem Smartphone oder Tabletcomputer besser abrufen können
  • ein Sitzungsmanagementsystem: das bedeutet für Sie u.a. künftig die Abrufmöglichkeit für Einladungen zu Sitzungen von Ortschaftsräten, Bauausschuss und Gemeinderat (bisher sehen Sie das nur in unserem Amtsblatt), von Niederschriften der öffentlichen Sitzungen etc.
  • moderneres Design (was immer das auch heißen mag ;-)

Darüber hinaus wollen wir künftig einen wöchentlichen Newsletter mit einer Verlinkung auf unser gerade erschienenes Amtsblatt versenden. Sie sollen künftig die Möglichkeit haben, Ihre E-Mail-Adresse in unseren Seiten einzugeben und dann erhalten Sie automatisch (work-flow) von uns diesen Newsletter.

Sollten Sie weitere Anregungen haben, so wenden Sie an unseren Herrn Link unter

Familienfreundliches Stegen

Familienfreundliches Stegen

„…..Kinder- und Familienfreundlichkeit, die alle Generationen umfasst, ist eines unserer zentralen Anliegen. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen, Familien, älteren Menschen positiv zu gestalten sowie das Zusammenleben mehrerer Generationen zu verbessern. Familienfreundlichkeit ist ein Thema, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Stärkung des Wirtschaftsstandortes, Betreuungs- und Bildungsangebote, Kontakt- und Hilfenetze zwischen den Generationen, Infrastruktur für Jung und Alt und gesunde Lebensverhältnisse umfasst….“
Auszug aus der Deklaration des Landkreises

Bürgerbroschüre Dreisamtal

DreisamtalbroschüreDie vom A+K-Verlag, Freiburg, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Buchenbach, Kirchzarten, Oberried und Stegen erstellte Broschüre 'Dreisamtal - vor den Toren Freiburgs" erhalten Sie - solange der Vorrat reicht - in der jeweils aktuellsten Fassung im Rathaus Stegen, Zimmer 17, Frau Armbruster, oder als E-Paper-Version unter:

Breitbandversorgung - DSL

Schnelles Internet für Stegen, Eschbach und Wittental

Der Ortsteil Eschbach erhält einen besseren Anschluss an die weltweite Datenautobahn. Die Deutsche Telekom als günstigster Anbieter hat im August 2012 das neu ausgebaute Breitbandnetz in Betrieb genommen. Im Ortsteil Eschbach profitieren knapp 480 Haushalte von den leistungsfähigeren Internet-Anschlüssen. Die Geschwindigkeit der Übertragung erreicht je nach Entfernung bis zu 50.000 Kilobit pro Sekunde (KBit/s).

Der Ortsteil Wittental wurde zum 10. Oktober 2012 mit dem neu ausgebauten Breitbandnetz in Betrieb genommen. Auch hier stehen für die knapp 200 Haushalte Übertragungsgeschwindigkeiten je nach Entfernung bis zu 50.000 Kilobit pro Sekunde (KBit/S) zur Verfügung.

Ebenso konnte der Ortsteil Stegen mit Oberbirken, Rechtenbach und Berlachen zum 24. Juli 2013 mit dem neu ausgebauten Breitbandnetz in Betrieb genommen werden. Damit profitieren weitere 900 Haushalte von den leistungsfähigen Internet-Anschlüssen. Die Geschwindigkeit der Übertragung erreicht je nach Entfernung bis zu 50.000 Kilobit pro Sekunde (KBit/s)

Die neuen DSL-Anschlüsse können bereits gebucht werden. Auch wer bereits einen DSL-Anschluss von der Telekom nutzt, kann die höheren Internetgeschwindigkeiten bestellen.

Wichtiger Hinweis: Die Umschaltung und Bandbreitenerhöhung bei Bestandskunden erfolgt nicht automatisch, sondern ausschließlich über Beauftragung/ Vertragsumstellung.


Interessierte Internet-Nutzer werden beraten:

a) -von Mobil-Funk Kürner, Bahnhofstr. 5, 79199 Kirchzarten, Tel: 07661/981160
b) -von Kommunikationstechnik Mathis Tel: 07661/9841-0
c) -von 2W Software, Tel: 07661/912131
c) -von der Hotline der Deutschen Telekom: (0800) 330 3000


Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Ketterer, Tel. 07661 3969-39 ebenfalls zur Verfügung.

Neue Straßenbeleuchtung-LED-Technik

Umbauarbeiten: Stegen erhält eine neue Straßenbeleuchtung mit wirtschaftlicher, umweltschonender und energieeffizenter LED-Technik. Seit Anfang Januar 2013 ist die Elektrofirma Walter Tritschler e.K. mit den Umbauarbeiten im gesamten Ort Stegen und deren Ortsteile beschäftigt. Bei eingewachsenen Straßenbeleuchtungsmasten oder Leuchtenkörper sind zwangsläufig Frei-/Rückschnitte erforderlich. Außer Montagearbeiten und Austausch der Leuchtenkörper sind teilweise auch Erdarbeiten mit Mastenaustausch notwendig. Für etwaige Behinderungen in der Bauausführung bitten wir um Ihr Verständnis.


Mit dem Austausch der vorhandenen Straßenbeleuchtung auf die neue LED-Technik spart die Gemeinde über 60% an Energie ein. Der große Vorteil an der Umstellung auf LED liegt auch in der langen Lebensdauer. Bei der konventionellen Lampentechnik ist mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von vier bis fünf Jahren zu rechnen, während bei einer LED-Leuchte mit ca. 10-15 Jahren ohne Instandhaltungsmaßnahmen zu rechnen ist. Dies reduziert die bisherigen Wartungs- und Reparaturkosten der Gemeinde deutlich, was die LED-Umstellung 2009 in Unter- und Oberbirken bestätigt. Rund 184.000 Euro investiert die Gemeinde in die neue Straßenbeleuchtung. Davon werden 25 Prozent aus dem Förderprogramm Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung der Gemeinde Stegen- für den Bereich Straßenbeleuchtung Klimatisierung des Bundes (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) gesichert. Mit einer CO2-Einsparung von über 1000 Tonnen trägt die Gemeinde mit dieser Maßnahme einen respektablen Beitrag zum Klimaschutz bei.











Logo

Geoportal im Landkreis

Ab sofort kann das neue Geographische Informationssystem (GIS) des Landkreises kostenlos aufgerufen werden. Ausgewählte raumbezogene Daten sind graphisch anschlaulich und allgemeinverständlich aufbereitet. Folgende Theme sind abrufbereit: -Abfall, -Bau, -Behörden und Notdienste, -Bildung und Betreuung, - Naturschutz, -Verkehr und Wasser
Mit dem aufgeführten Link wird auf der Landkreiskarte direkt das Gemeindegebiet Stegen optisch hervorgehoben:



Ihre Suche:
...oder wählen Sie direkt Ihr Anliegen